skip to Main Content
Yoga Für Den Bauch Mit 6 Übungen

Yoga für den Bauch mit 6 Übungen

Yoga für den Bauch

Eine feste Körpermitte sieht schön aus und macht leistungsfähiger.

Wenn wir den Bauch trainieren, denken wir oft an den Sixpack oder daran, dass wir am Bauch abnehmen sollten. ;)

Doch den Bauch zu kräftigen und darüber hinaus die ganze Körpermitte macht Sinn für so viel mehr als die Optik. 

Oft wollen wir auch die Beine straffen oder die Form unserer Arme verändern, dazu machen wir Übungen für die wir ein gutes Körpergefühl benötigen. 
Gerade aus der Körpermitte heraus spüren wir ob wir genügend Spannung halten können in Standhaltungen oder auch in allen Stützübungen. 

Es ist daher unbedingt empfehlenswert erst die Körpermitte wahrzunehmen, eine Grundspannung und Grundmuskulatur aufzubauen im Bauch und Rücken und dann die Gliedmaßen wie Beine und Arme zu formen und zu straffen. 

 

Schau einfach hier rein und mach direkt mit ! :)

 

Hast du Fragen, Feedback oder einen Themenwunsch?

Schreib mir!

 

Deine Rebekka

 

PS: Nur ein Workout zur guten Laune!

 


PPS: Kennst du unsere Workouts für zuhause und Übungssammlung schon?

Back To Top